Die Außen­badewanne

Edle Außen-Holzbadewanne in Zedernholz
Edle Außen-Holzbadewanne in Zedernholz

Die Außenbadewanne in ovaler, eiovaler oder runder Form mit Heizung lädt ganzjährig zum Benützen ein. Die Holzoberfläche bleibt unbehandelt oder wird epoxiert = durchsichtig beschichtet. Die halbseitig eingefrästen und nachspannbaren Edelstahlseile geben der Badewanne die notwendige Stabilität.

Die Badewanne bleibt ganzjährig im Freien und wird mit einem Thermoisolier- oder Holzdeckel abgedeckt. Beheizt wird die Badewanne elektrisch oder mit Wärmetauscher. Die Technik wird im Anbaukasten verbaut. Die Elektrik wird bei uns in der Werkstatt von einer fachlich qualifizierten Person eingebaut. Sicherheit zwischen Wasser, Strom und Mensch steht bei uns an erster Stelle!

Die runde Außenbadewanne

Die ovale Außenbadewanne

Modelle

Modell Michael

Spezifikationen oben:
185 x 104 x 78 cm - eioval

Modell Daniela

Spezifikationen oben:
171 x 91 x 78 cm - eioval

Modell Christina

Spezifikationen oben:
146 x 92 x 78 cm – oval

Modell Helga

Durchmesser oben:
zirka 170 cm, Höhe 70 cm – rund (Höhe leicht variabel)

Modell Hans

Durchmesser oben:
zirka 140 cm, Höhe 80 cm – rund – (Tauchbecken)

Ausführung

Holzarten

Lärche
Zeder

Oberfläche

Natur
Epoxyharz beschichtet – durchsichtige Beschichtung nur bei Zedernholz möglich

Heizmöglichkeiten

E-Heizung oder
Wärmetauscher im Anbaukasten

Zubehör

Liegeeinsatz und Kopfstütze

LED-Spot

mit Farbwechsel

Luftdüsen und Wassermassagedüsen

in hochwertigem Edelstahl.

Vorbereitungen Kundenseite:

Eine ebene Stellfläche für die Außenbadewanne mit Anbaukasten. Bei Erwärmung des Wassers über eine E-Heizung ist mindestens ein Lichtstrom, besser ein Starkstrom notwendig. 

Wenn Sie das Wasser länger (ganzjährig) im Bottich oder der Außenbadewanne belassen wollen, sind eine Filteranlage und ein Wasserpflegemittel (ev. SpaBalancer – biologisch oder OXY) notwendig! Natürlich bauen wir die Filteranlage gerne für Sie ein.